Rentenberater
Michael Ritzau

 

Hansestraße 11 * 33689 Bielefeld
Tel. 05205-758 4076 * Fax. 05205-758 6522
Mail:
rentenberater-michael.ritzau@t-online.de * www.rentenberater-ritzau.de

 

 

Beratungsansätze in der gesetzlichen Krankenversicherung

 

Hier nenne ich Ihnen einige Beispiele bei denen ich Sie als Rentenberater unterstützen und beraten kann.


* Hilfe zur Beurteilung eigener oder fremder Arbeitsunfähigkeit

 

* Krankengeldbeginn berechnen 

 

* Krankengeldhöhe berechnen

 

* Krankengeldhöchstanspruch berechnen

 

* Mitwirkungspflichten während der Arbeitsunfähigkeit

 


 

 

Auswirkungen von Störfällen während des Krankengeldbezugs zum Beispiel durch:

 

* Kündigung des Arbeitgebers

 

* Eigenkündigung

 

* Verweisung der Krankenkasse an die Agentur für Arbeit

 

* nicht rechtzeitig festgestellte Arbeitsunfähigkeit

 

* "Gesundschreibung" durch den Medizinischen Dienst der

   Krankenversicherung

 


 


Beratung und Überprüfung von Aufforderungen zu einem Rehabilitationsantrag

 

Vor- und Nachteile eines Rentenantrags während der Krankengeldbezugszeit

 

Beratung bei Sonderfällen:

 

* Krankengeldbezug und Sperrzeiten der Agentur für Arbeit

 

* Krankengeldbezug und Urlaubsabgeltung

 

* Arbeitsunfähigkeit und Urlaubsabgeltung

 

* Arbeitsunfähigkeit und Urlaub

 

* Krankenversicherung der Rentner

 

* Familienversicherung

 


 


Als Rentenberater kann ich Sie auch zu Fragen zum

 

* Mutterschaftsgeld

 

* Kinderpflegekrankengeld

 

beraten.

 


 

 

Rentenberater Michael Ritzau | Tel.: 05205/7584076 Fax. 05205-7586522 | Mail: rentenberater-michael.ritzau@t-online.de